Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen? Natürlich darfst du auch gerne Anonym deine Bearbeitungen in diesem Wiki vornehmen.

Kategorie:Regionen

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vana'diel

Final Fantasy XI Logo.png

Vana'diel, ein schier unendliches Land voller Geschichten und Abendteuer.
Zahlreiche Gebiete mit interessanter Fauna und Flora zieren diese einzigartige Welt.
Die unerschiedlichsten Kulturen und Stämme besiedeln diese Gebiete und formen die Landschaft.
Städte, Antike Bauwerke, Ruinen, Höhlen und vieles mehr gilt es zu erforschen.
Ein Land, das durchzogen ist von Wissenschaft und Magie, welche die Ketten des Unmöglichen zu brechen scheinen.
Vergangenheit und Gegenwart, parallele Gebiete und Areale verschmelzen mit dem jetzigen Dasein und bieten eine Fülle von Arealen und Gebieten.



The Middle Lands (Der Mittlere Kontinent)
Die "Middle Lands" bestehen aus zwei großen Kontinenten, dem Quon und dem Mindartia Kontinent.
Beide sind nur über die "Brückenstadt" Jeuno miteinander verbunden.

The Middle Lands Regionen.jpg
Bis auf das nordwestliche Gebiet, der Li'Telor-Region, und dem Süden, der Sarutabaruta-Region, ist der Kontinent "Mindartia" eher ein karges und unwirtliches Gebiet, das viele Gefahren in sich birgt. Die paradisch, tropischen Gebiete von den Elshimo Lowlands und den Elshimo Uplands liegen abgetrennt auf der Insel "Elshimo", südöstlich des eigentlichen Kontinents.

Hauptsächlich bevölkern die Kulturen der Tarutaru und der Mithra den "Mindartia"-Kontinent. So sind die Tarutaru und die Mitrha im Gebiet von Sarutabaruta in der einer Stadt angesiedelt und bilden die Nation Windurst. Auf den "Elshimo"-Inseln lebt im Dorf Kazham ein Stamm der Mithra
Im Gebiet von Aragoneu befindet sich die Beastmen-Hochburg der Yagudo auf "Mindartia", und die Tonberries, sowie die Sahagin nennen die "Elshimo"-Inseln ihr Heim.
Der Quon Kontinent ist hauptsächlich fruchtbare Erde, mit wenigen Ausnahmen wie den windgepeitschten Batallia Downs, der sengenden Wüsten im Süden Valkurm Dunes und der Kuzotz-Inseln, und dem ewigen Eis im Norden, dem Fauregandi-,dem Valdeaunia-Gebiet.
Im nordwestlichen Teil bevölkern die Elvaan das Gebiet und bilden die Nation von San d'Oria. Im südöstlichen Teil bevölkern die Hume und die Galka das Gebiet und bilden die Nation Bastok.
Die Quadav bevölkern das sumpfig, nasse Gebiet der Derfland-Region, die Orcs teilen sich die Ronfaure Region mit den Elvaan, und die Antica bevölkern das Gebiet von Kuzotz. In der Valdeaunia-Region ganz im Norden, befindet sich das "Zvhal"-Schloss welches immernoch die Hochburg der Demons ist, denjenigen Wesen, welche direkt dem Shadow Lord unterstellt waren.

Städte der "Middle Lands"

Regionen der "Middle Lands"

Übersicht aller Gebiete der Middle Lands
* Final Fantasy XI * Rise of the Zilart * Chains of Promathia *


The Shadowreign Era (Die Ära des Schattenlords)
Die "Middle Lands" während des großen Kristallkrieges vor 20 Jahren.
Überlaufen von den Horden der Beastmen und im festen Griff des "Shadow Lords".

The Middle Lands Great War Regionen.jpg
Wings of the Godess 01.jpg

Die "Middle Lands" während des großen Kristallkrieges vor 20 Jahren.

Anführungszeichen-oben.png
Vor langer Zeit gab es einen Krieg, einen Krieg der so gewaltig war, dass sogar die Erde unter Vana'diel bebte...
Es war ein Zeitalter der Trauer und der Verzweiflung. Viele Soldaten bezahlten mit ihrem Leben. Vielen Kindern war keine glückliche Kindheit beschert. Viele die noch zu jung waren, wurden ihrer Zukunft beraubt. Aber an dieses Zeitalter erinnern sich nur noch diejenigen, die es überlebt haben...
Sier erinner sich an die Hoffnung. An Kameraden, die sich zusammenschlossen... An verbitterte Feinde, die zu Verbündeten wurden... Daran, wie sie als Helden das Unmögliche vollbrachten!
Es ist nun an der Zeit den Pfad der Vergangenheit erneut zu beschreiten.
Anführungszeichen-unten.png
Offizielles Intro von The Wings of the Godess

The Shadowreign Era - Städte
Die Ära des Schattenlords Städte

Beastmen Strongholds
Beastmen Hochburgen

The Shadowreign Era - Regionen
Die Ära des Schattenlords Regionen

Bastok(S)icon.png The Republic of Bastok (S)
Bastok Markets (S)
San d'Oria(S)icon.png The Kingdom of San d'Oria (S)
Southern San d'Oria (S)
Windurst(S)icon.png The Federation of Windurst (S)
Windurst Waters (S)
Beastmen(S)icon.png Die Yagudo Streitmacht
Yagudo Theomilitary
Beastmen(S)icon.png Die Quadav Streitmacht
Quadav Shieldwarriors
Beastmen(S)icon.png Die Streitmacht der Orcs
Orcish Hosts
Beastmen(S)icon.png Die Elitestreitmacht des Shadow Lords
Dark Kindred
Übersicht aller Gebiete der Shadowreign Era
* Final Fantasy XI: Wings of the Goddess *


The Aradjiah Continent (Der Aradjiah-Kontinent)

The Aradjiah Continent das Reich von "Aht Urhgan" erreicht man nur durch das Überqueren des "Gugru Blue",
dem großen Ozean der dazwischen liegt.
Das geheimnisvolle Land der Schlangen verspricht viele Schätze und Mysterien.
Dieser Kontinent liegt weit entfernt von den "Middle Lands". Via Schiff ist dieses sagenumwobenen Land von Mhaura aus erreichbar.
"The Near East" wird auch als das Empire of Aht Urhgan bezeichnet und heuert Abenteurer zur Unterstützung bei der Verteidigung ihrer Hauptstadt Al Zahbi an.
Viele Geheimnisse verbergen sich in den hohen und tiefen Gebieten dieses Landes.

The Aradjiah Continent (Near East) Regionen.jpg
Treasures of Aht Urhgan 01.jpg



Anführungszeichen-oben.png
Auf einem Kontinent, fern im Osten...
Existierte ein glorreiches Imperium, so heißt es.
Das Land von Aht Urhgan.
Der Weg zu neuen Abenteuern...
Zu ungeahnten Herausforderungen...
Offenbart Schätze, tief verbrogen.
Die Reise beginnt!
Anführungszeichen-unten.png
Offizielles Intro von Treasures of Aht Urhgan

The Aradjiah Continent - Städte
Städte des Aradjiah Kontinent

Beastmen Strongholds
Beastmen Hochburgen

The "Near East (Aradjiah Continent)"
Die Regionen des "Aradjiah Continent"

Aht Urhganicon.png Der Regierungsbezirk
Aht Urhgan Whitegate
Aht Urhganicon.png Der Marktbezirk
Al Zahbi
Aht Urhganicon.png Die Hafenstadt im Norden
Nashmau
Beastmen(S)icon.png Die Wilden Mamool Ja
Mamool Ja Savages
Beastmen(S)icon.png Die Troll-Söldner
Troll Mercenaries
Beastmen(S)icon.png Der Schwarm der Untoten
Undead Swarm


Übersicht aller Gebiete des Aradjiah Continents
* Final Fantasy XI: Treasures of Aht Urhgan *


The Ulbuka Continent (Der unerschlossene Kontinent Ulbuka)

Fernab von den "Middle Lands" im Westen wurde der Kontinent Ulbuka im 8. Jahrhundert erschlossen.
Die Inselstadt Adoulin wurde gegründet, und ist ein beleibtes Ziel für Abenteurer und Händler. Die Zünfte bieten viel Arbeit und Reichtum,
und die M.H.M.U einen reichhaltigen Garten bereit.
Der Dschungel ausserhalb der Stadtmauern steckt voller Gefahren und unheimlicher Kulturen.

The Ulbuka Continent Regionen.jpg
The Ulbuka Continent Regionen 01.jpg

Anführungszeichen-oben.png
Der heilige Adouliner Städtebund. Mit seiner
Errichtung besiegelten König Adoulin und die
Elf Ritterorden in der zweiten Hälfte des
8. Jahrhunderts das Ende der Monarchie.

An ihre Stelle trat ein florierender
Seehandel mit Haupsitz Adoulin,
das bald in einem Atemzug mit Jeuno genannt werden sollte.

Eastern Adoulin mit seiner prächtigen Burg beherbergt das politische Zentrum,
während Western Adoulin von lebhaften Märkten beherrscht wird.

Die idyllische Hafenstadt bildet den Ausgangspunkt
für grenzenlose Abenteuer in neuen, unerforschten Landen.
Anführungszeichen-unten.png
"Seekers of Adoulin" - offizieller Prolog

The Adoulin Islands
Die Kolonie "Adoulin"

The East Ulbuka Territory
Die Wildnis des "East Ulbuka Territory"

The East Ulbuka Underground
Der Untergrund von des "East Ulbuka Territorium"

Adoulinicon.png Die Adouliner Inselgruppe
The Adoulin Islands
Adoulinicon.png Die Koloniestadt Adoulin
The Sacred City of Adoulin
Übersicht aller Gebiete des Ulbuka Continents
* Final Fantasy XI: Seekers of Adoulin *


Rhapsodies of Vana'diel
The Far East und Escha Gebiete
Datei:Kategorie:Rhapsodies of Vana'diel Regionen.jpg
The Far East Regionen 01.jpg

Mit "The Rhapsodies of Vana'diel" dem finalen Kapitel von Final Fantasy XI sind zwei Zonen mit neuen Gebieten hinzugefügt worden. Die "Escha" Zone in der die Leere in der Zukunft um sich gegriffen hat und ein Teil des sagenumwobenen "Far East"-Gebiets.
Die Gegend von "The Far East" ist die Heimat von Iroha, Tenzen und Ghesso. In vierzehn Jahren wird auch dieses Gebiet fast komplett von der Leere verschlungen sein. Eine vollständige Inkarnation von Phönix könnte den Zustand der Leere aufheben und dem Land das Leben zurückbringen. Allerdings ist Phönix, nachdem er sich bei einem Angriff von Bahamut geopfert hat, nie wieder vollständig erschienen.

Die Gebiete des "Escha" sind trost- und farblose überbleibsel von Gebieten, in denen die Leere um sich gegriffen hat. Unheimliche Gefahren lauern dort. Manch erfahrene Abenteurer sind von dort nie wieder zurück gekehrt.

Escha
Verlorene Regionen "Escha"

The Far East
Regionen des Fernen Ostens

Übersicht aller "Rhapsodies of Vana'diel" Regionen
* Final Fantasy XI: Rhapsodies of Vana'diel *




Zusatzgebiete und Transportwege (Luftschiffe, Fähren und Zusatzgebiete)
Einige Kontinente sind über Luftschiffe oder Fähren mit einander "verbunden" oder auch erstmalig nur darüber zu erreichen.
Zusätzliche, geheimnisvolle Gebiete erweitern Final Fantasy XI's Storys, oder enthüllen Gegenstände und Rüstungen von unvorstellbarem Wert.

Airships
Luftschiffe

Ferrys
Fähren

Promyvion
Gebiete der Leere

Dynamis
Gebiete der Verlorenen

Airships Regionen 01.jpg
Ferrys Regionen 01.jpg
Promyvion Regionen 01.jpg
Dynamis Regionen 01.jpg

Abyssea
Paralleluniversum Abyssea

Limbus
Leere und Untergang

Abdhaljs
Miniaturabbildungen/Kampfarena


Andere Gebiete

Abbysea Regionen 01.jpg
Limbus Regionen 01.jpg
Abdhaljs Regionen 01.jpg
Andere Gebiete Regionen 01.jpg


Übersicht aller Zusatzgebiete und Transportwege






Alle Gebiete und Transportwege im Überblick

Abdhaljs Isle-Purgonorgo Dragon's Aery Meriphataud Mountains (S) Sauromugue Champaign (S)
Abyssea - Altepa Dynamis - Bastok Meriphataud Mountains Sauromugue Champaign
Abyssea - Attohwa Dynamis - Beaucedine Metalworks Sea Serpent Grotto
Abyssea - Empyreal Paradox Dynamis - Buburimu Mhaura Sealion's Den
Abyssea - Grauberg Dynamis - Jeuno Middle Delkfutt's Tower Selbina
Abyssea - Konschtat Dynamis - Qufim Mine Shaft #2716 Ship bound for Mhaura
Abyssea - La Theine Dynamis - San d'Oria Misareaux Coast Ship bound for Selbina
Abyssea - Misareaux Dynamis - Tavnazia Mog Garden Sih Gates
Abyssea - Tahrongi Dynamis - Valkurm Moh Gates Silver Knife
Abyssea - Uleguerand Dynamis - Windurst Monarch Linn Silver Sea Remnants
Abyssea - Vunkerl Dynamis - Xarcabard Monastic Cavern Silver Sea route to Al Zahbi
Aht Urhgan Whitegate East Ronfaure (S) Mordion Gaol Silver Sea route to Nashmau
Al Zahbi East Ronfaure Morimar Basalt Fields South Gustaberg
Al'Taieu East Sarutabaruta Mount Kamihr Southern San d'Oria (S)
Altar Room Eastern Adoulin Mount Zhayolm Southern San d'Oria
Alzadaal Undersea Ruins Eastern Altepa Desert Nashmau Spire of Dem
Apollyon Empyreal Paradox Navukgo Execution Chamber Spire of Holla
Arrapago Reef Escha - Ru'Aun Newton Movalpolos Spire of Mea
Arrapago Remnants Escha - Zi'Tah Norg Spire of Vahzl
Attohwa Chasm Everbloom Hollow North Gustaberg (S) Stellar Fulcrum
Aydeewa Subterrane Fei'Yin North Gustaberg Tahrongi Canyon
Balga's Dais Feretory Northern San d'Oria Talacca Cove
Bastok Markets (S) Foret de Hennetiel Nyzul Isle Tavnazian Safehold
Bastok Markets Fort Ghelsba Oldton Movalpolos Temenos
Bastok Mines Fort Karugo-Narugo (S) Open sea route to Al Zahbi Temple of Uggalepih
Bastok-Jeuno Airship Full Moon Fountain Open sea route to Mhaura The Ashu Talif
Batallia Downs (S) Garlaige Citadel (S) Ordelle's Caves The Boyahda Tree
Batallia Downs Garlaige Citadel Outer Horutoto Ruins The Celestial Nexus
Beadeaux (S) Ghelsba Outpost Outer Ra'Kaznar (U) The Colosseum
Beadeaux Ghoyu's Reverie Outer Ra'Kaznar The Eldieme Necropolis (S)
Bearclaw Pinnacle Giddeus Palborough Mines The Eldieme Necropolis
Beaucedine Glacier (S) Grand Palace of Hu'Xzoi Pashhow Marshlands (S) The Garden of Ru'Hmet
Beaucedine Glacier Grauberg (S) Pashhow Marshlands The Sanctuary of Zi'Tah
Behemoth's Dominion Gusgen Mines Periqia The Shrine of Ru'Avitau
Bhaflau Remnants Gustav Tunnel Phanauet Channel The Shrouded Maw
Bhaflau Thickets Hall of the Gods Phomiuna Aqueducts Throne Room (S)
Bibiki Bay - Purgonorgo Isle Hall of Transference Port Bastok Throne Room
Bibiki Bay Halvung Port Jeuno Toraimarai Canal
Boneyard Gully Hazhalm Testing Grounds Port San d'Oria Uleguerand Range
Bostaunieux Oubliette Heavens Tower Port Windurst Upper Delkfutt's Tower
Buburimu Peninsula Horlais Peak Promyvion - Dem Upper Jeuno
Caedarva Mire Ifrit's Cauldron Promyvion - Holla Valkurm Dunes
Cape Teriggan Ilrusi Atoll Promyvion - Mea Valley of Sorrows
Carpenters' Landing Inner Horutoto Ruins Promyvion - Vahzl Ve'Lugannon Palace
Castle Oztroja (S) Jade Sepulcher Provenance Vunkerl Inlet (S)
Castle Oztroja Jugner Forest (S) Pso'Xja Wajaom Woodlands
Castle Zvahl Baileys (S) Jugner Forest Qu'Bia Arena Walk of Echoes
Castle Zvahl Baileys Kamihr Drifts Qufim Island Waughroon Shrine
Castle Zvahl Keep (S) Kazham-Jeuno Airship Quicksand Caves West Ronfaure
Castle Zvahl Keep Kazham Qulun Dome West Sarutabaruta (S)
Ceizak Battlegrounds King Ranperre's Tomb Ra'Kaznar – Turris West Sarutabaruta
Celennia Memorial Library Konschtat Highlands Ra'Kaznar Inner Court Western Adoulin
Chamber of Oracles Korroloka Tunnel Rabao Western Altepa Desert
Chateau d'Oraguille Kuftal Tunnel Rala Waterways (U) Windurst Walls
Chocobo Circuit La Theine Plateau Rala Waterways Windurst Waters (S)
Cirdas Caverns (U) La Vaule (S) Ranguemont Pass Windurst Waters
Cirdas Caverns La'Loff Amphitheater Reisenjima – Henge Windurst Woods
Cloister of Flames Labyrinth of Onzozo Reisenjima – Sanctorium Windurst-Jeuno Airship
Cloister of Frost Leafallia Reisenjima Woh Gates
Cloister of Gales Lebros Cavern Riverne - Site #A01 Xarcabard (S)
Cloister of Storms Leujaoam Sanctum Riverne - Site #B01 Xarcabard
Cloister of Tides Lower Delkfutt's Tower Ro'Maeve Yahse Hunting Grounds
Cloister of Tremors Lower Jeuno Rolanberry Fields (S) Yhoator Jungle
Crawlers' Nest (S) Lufaise Meadows Rolanberry Fields Yorcia Weald (U)
Crawlers' Nest Mamook Ru'Aun Gardens Yorcia Weald
Dangruf Wadi Mamool Ja Training Grounds Ru'Lude Gardens Yughott Grotto
Davoi Manaclipper Ruhotz Silvermines Yuhtunga Jungle
Den of Rancor Maquette Abdhaljs-Legion Sacrarium Zeruhn Mines
Dho Gates Marjami Ravine Sacrificial Chamber Zhayolm Remnants
Diorama Abdhaljs-Ghelsba Maze of Shakhrami San d'Oria-Jeuno Airship

Seiten in der Kategorie „Regionen“

Es werden 200 von insgesamt 279 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

(vorherige Seite) (nächste Seite)
(vorherige Seite) (nächste Seite)