Palborough Mines

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Palborough Mines (Palborough-Minen)


Beschreibung Anbindungen Hinweise

Informationen über die Region

Region Palborough Mines
Typ Dungeon
Karten

Keine

Kartenbeschaffung Kauf
Verschiedenes Adventuring Fellow kann gerufen werden. Alter Egos rufen möglich. Escape (Flucht) kann hier verwendet werden. Tractor (Schlepper) kann hier verwendet werden.
Einrichtungen
Hobbies
Gebiet Gustaberg
Erweiterung Final Fantasy XI
Voraussetzungen Keine
Einschränkungen Keine
Monstrosity "Small-Monstrosity" "Medium-Monstrosity"
Hinweise Keine
Home Points
der
Region
Homepoint.png
  • Home Point #1: (H-10) Karte 3


Mögliches Wetter
 
Meteorologe
Wetterkarten

Beschreibung

Diese Höhlen waren einst eine Quadav-Siedlung, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Mythril, ein seltenes Metall, innerhalb der Mauern entdeckt wurde. Die Republik Bastok zögerte nicht lange und schickte seine Soldaten aus, um die Beastmen aus den Höhlen zu vertreiben. Nachdem die Quadav besiegt waren, nutzte Bastok seinen neu erfundenen Sprengstoff und verwandelte die Höhlen in ein kompliziertes Minensystem, das heute eine der größten Förderstätten von Mythril in ganz Vana'diel ist. Allerdings haben die Quadav kürzlich ihre alte Heimat mit Hilfe ihrer Truppen zurückgewonnen. Bis heute unterstehen die Palborough Mines ihrer Kontrolle.

Anbindungen

Sonstige Informationen





Hinweise, Tipps und Links

Wetter und Elemente
Fire-Icon.png
Doppel-Fire-Icon.png
Hot Spells
Heat Waves
Fire Elemental
Earth-Icon.png
Doppel-Earth-Icon.png
Dust Storms
Sand Storms
Earth Elemental
Wind-Icon.png
Doppel-Wind-Icon.png
Winds
Gales
Air Elemental
Water-Icon.png
Doppel-Water-Icon.png
Rain
Squalls
Water Elemental
Ice-Icon.png
Doppel-Ice-Icon.png
Snow
Blizzards
Ice Elemental
Thunder-Icon.png
Doppel-Thunder-Icon.png
Thunder
Thunderstorms
Thunder Elemental
Light-Icon.png
Doppel-Light-Icon.png
Auroras
Stellar Glare
Light Elemental
Darkness-Icon.png
Doppel-Darkness-Icon.png
Gloom
Darkness
Dark Elemental