Nashmau

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Nashmau (Nashmau)


Beschreibung Anbindungen Hinweise

Informationen über die Region

Region Nashmau
Typ Stadt
Karten

Keine

Kartenbeschaffung Kauf
Verschiedenes
Einrichtungen Hunt Registry vorhanden. Survival Guide vorhanden.
Hobbies
Gebiet Arrapago Islands
Erweiterung Treasures of Aht Urhgan
Voraussetzungen The Road to Aht Urhgan
Einschränkungen Keine
Monstrosity kein Zugang
Hintergrundmusik 1 Bandits' Market Square Enix Wiki
Hinweise Keine
Home Points
der
Region
Homepoint.png
  • Home Point #1: (G-8)


Mögliches Wetter
Keines
Meteorologe
Wetterkarten

Beschreibung

Eine gefährliche Fahrt über die wilden Cyan Deep nördlich der kaiserlichen Hauptstadt bringt Reisende zur Azouph Isle. Dieses nebelumwobene Eiland beheimatet eine einzige Siedlung, Nashmau. Einstmals die Nachschubbasis der kaiserlichen Marine, wurde sie nach einem Seuchenbefall aufgegeben. Die Qiqirn haben die Stadt danach eingenommen und einen Hafenabschnitt wieder eröffnet, um mit den Fischern und anderen Besuchern der Arrapago Islands Handel zu treiben. Im Osten von Nashmau erstreckt sich eine morastige Landschaft, bekannt als "Deadmist-Sumpf".

Nashmau.jpg

Anbindungen

Sonstige Informationen





Hinweise, Tipps und Links

Wetter und Elemente
Fire-Icon.png
Doppel-Fire-Icon.png
Hot Spells
Heat Waves
Fire Elemental
Earth-Icon.png
Doppel-Earth-Icon.png
Dust Storms
Sand Storms
Earth Elemental
Wind-Icon.png
Doppel-Wind-Icon.png
Winds
Gales
Air Elemental
Water-Icon.png
Doppel-Water-Icon.png
Rain
Squalls
Water Elemental
Ice-Icon.png
Doppel-Ice-Icon.png
Snow
Blizzards
Ice Elemental
Thunder-Icon.png
Doppel-Thunder-Icon.png
Thunder
Thunderstorms
Thunder Elemental
Light-Icon.png
Doppel-Light-Icon.png
Auroras
Stellar Glare
Light Elemental
Darkness-Icon.png
Doppel-Darkness-Icon.png
Gloom
Darkness
Dark Elemental