Historische Erinnerungen

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


[[{{SUBST:Historische Erinnerungen}}|   ]]
Die Geschichte Vanadiels 01.jpg

Historische Erinnerungen
[[{{SUBST:Historische Erinnerungen}}|   ]]
Die Geschichte Vanadiels 02.png
Vor langer Zeit stieg ein uraltes Volk von den

Göttern hinab und blühte auf in den Ländern Vana'diels.
Sie reisten durch die Lüfte,
gewannen aus Gesteinen Gold und gebaren die Grasländer der Welt.

Aber eines Tages entschlossen sie sich,
eine Treppe zum göttlichen Eingang des Paradieses zu bauen.
Von dieser dreisten Anmaßung erzürnt,
zerstörte der heilige Pförtner die Treppe und verbannte ihre
Häuser auf den Meeresgrund.

Kurz darauf erwachte die Göttin Altana und sah
das Verderben, das über Vana'diel gekommen war.
Erfüllt von Traurigkeit weinte sie fünf göttliche Tränen.
Als die Tränen auf die Erde fielen,
entstanden durch sie die fünf Völker Vana'diels.

Doch der Gott Promathia sah dies von seinem
Palast im Schatten aus.
Er verfluchte Altanas Werk und brachte auf ewig
Konflikte zwischen die Einwohner.
Er erschuf grausame Monster und verteilte sie über die gesamte Welt,
auf dass sie die Einwohner Vana'diels bekämpfen und ihre Gedanken beschäftigen.
Nie wieder sollten sie auf die Idee kommen,
die Tore der Götter zu öffnen.

[[{{SUBST:Historische Erinnerungen}}|   ]]
Die Geschichte Vanadiels 04.png
Historische Erinnerungen Icon.jpg
Historische Erinnerungen
Das Zeitalter der Bestien Icon.jpg
Das Zeitalter der Bestien
Das Zeitalter der Magie Icon.jpg
Das Zeitalter der Magie
Das Zeitalter der Macht Icon.jpg
Das Zeitalter der Macht
Das Zeitalter der Technologie Icon.jpg
Das Zeitalter der Technologie
Das Ende des Zeitalters der Menschen Icon.jpg
Das Ende des Zeitalters der Menschen
Das Anbruch des Zeitalters der Abenteurer Icon.jpg
Der Anbruch des Zeitalters der Abenteurer