Kategorie:Gustaberg

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
(Weitergeleitet von Gustaberg)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Offizielle Abbildung auf der POL-Seite

Gebiete

Die Gustaberg Region

Die Stadt Bastok liegt im Zentrum dieser steinigen, wüstenartigen Region.

Obwohl die Gegend keine der üblichen Pflanzen aufzuweisen hat,
gibt es dort große Mengen von verschiedenen Erzen.

Der Überschuss dieses Erzes hat Bastok zu der mächtigen Republik gemacht,
die sie heute ist.


Gebiete

Offizielle Abbildung auf der POL-Seite
Offizielle Abbildung auf der POL-Seite
Offizielle Abbildung auf der POL-Seite
Offizielle Abbildung auf der POL-Seite
Offizielle Abbildung auf der POL-Seite



Die Republik Bastok

Im Süden von Quon liegt die Republik Bastok, eine Nation, die von den technisch fortgeschrittenen Hume gegründet wurde. Der Präsident, der alle paar Jahre aus den Reihen der Hume gewählt wird, wirkt aktiv an der Regierung mit. Bastok wurde ursprünglich mit Hilfe des durch das Abbauen von Mythril, einem Edelmetall, entstandenen Reichtums gebaut. Aber in den letzten Jahren haben sich Veredelungs- und Verarbeitungsmethoden so stark weiterentwickelt, dass Bastok heute berühmt für seine Handwerkskunst ist. Im Süden der Stadt sind viele Galka anzutreffen, ein Volk von riesigen, menschenähnlichen Wesen. Obwohl sie einen entscheidenden Beitrag zum Ausbau der Minen geleistet haben, scheint es tief liegende Spannungen zwischen den Hume und den Galka zu geben. Um die Stadt Bastok gelegen ist die ungastliche Gustaberg Region, ein karges Stück Land mit spärlicher Vegetation.

North Gustaberg

Dieses nördlich von Bastok gelegene Tal ist von hohen Bergen umgeben. Gewaltige Klippen teilen das Gebiet in eine westliche und eine östliche Hälfte. Diese felsige Landschaft ist, aufgrund der ausgeschwemmten Minerale, die das Flusswasser vergiften, einsam und verlassen. Allerdings ist der spektakuläre Drachenfall im Norden der Gegend als eines der Wunder von Vana'diel angesehen.

South Gustaberg

Im Süden von Bastok liegt die felsige Landschaft South Gustaberg. Die Gegend ist reich an Erzen und deshalb wurden hier Hunderte Tunnel und Minenschächte von den Hume und Quadav unter der Oberfläche angelegt. Im Osten, auf den Klippen, die hoch über dem Bastore Ocean ragen, befindet sich das Mothen Lighthouse. Sein Licht zeigt den Fähren und Flugschiffen, die die Gegend durchfahren, den Weg.

Dangruf Wadi

Dangruf Wadi ist eine kleine Schlucht nahe dem Berg Dangruf, einem aktiven Vulkan. Wegen der extremen Hitze, die durch das Magma unter der Oberfläche verursacht wird, gibt es unzählige natürliche Geysire in dieser Gegend. Galka kommen oft zum Baden an die heißen Quellen, um die durch lange Minenarbeit entstandenen Schmerzen zu lindern.

Korroloka Tunnel

Diese Höhle liegt tief unter dem Meeresboden und wurde von den Galka als Fluchtweg zum Quon-Kontinent genutzt. Die Galka wurden aus ihrer Heimat von den Beastmen, die als Anticas bekannt sind, vertrieben. Das Innere dieser Höhle ist sehr schön und wurde von einer steinernen Korallenart geformt. Jedoch ist dieser Ort für das Volk der Galka ein Ort der Tragödie und des Todes, wo sich diese Koralle am Blut der gefallenen Kamaraden genährt hat.

Palborough Mines

Diese Höhlen waren einst eine Quadav-Siedlung, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Mythril, ein seltenes Metall, innerhalb der Mauern entdeckt wurde. Die Republik Bastok zögerte nicht lange und schickte seine Soldaten aus, um die Beastmen aus den Höhlen zu vertreiben. Nachdem die Quadav besiegt waren, nutzte Bastok seinen neu erfundenen Sprengstoff und verwandelte die Höhlen in ein kompliziertes Minensystem, das heute eine der größten Förderstätten von Mythril in ganz Vana'diel ist. Allerdings haben die Quadav kürzlich ihre alte Heimat mit Hilfe ihrer Truppen zurückgewonnen. Bis heute unterstehen die Palborough Mines ihrer Kontrolle.

Waughroon Shrine

Bevor die Wohngebiete der Quadav zu den Palborough Mines geworden waren, war dies ein heiliger Schrein. Dieses Gebiet ist der Eingang zu verschiedenen BCNM-Schlachten, Missionen und Aufträgen.

Zeruhn Mines

Diese Minen wurden kürzlich aus der riesigen Felsformation geschlagen, die im Minengebiet von Bastok liegt, als dort Dunkelstahl entdeckt wurde. Aufgrund des hohen Handelswertes von Dunkelstahl sind die Zeruhn Mines heute eine der Haupteinnahmequellen Bastoks.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

Seiten in der Kategorie „Gustaberg“

Es werden 6 von insgesamt 6 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: